Schaeffler Kitzingen

Auftraggeber: Max Bögl Stiftung & Co. KG

Das neue Europäische Distributionszentrum (EDZM) der Schaeffler-Gruppe in Kitzingen mit seiner verkehrsgünstigen Lage ist Hauptstandort des europäischen Lagernetzes von Schaeffler. Entstanden ist ein 38,5 Meter hohes Hochregallager mit 20 Rampen. Die Hallennutzfläche beträgt rd. 25.000 qm.

Projekt: Neubau Logistikzentrum
Leistung: Elektrotechnik
Projektleiter: Radomir Vujic
Bauzeit: Februar 2017 – September 2018
Elektrotechnik DOKO GmbH | +49 7161 987396-0 |